Gästebuch Impressum
Home
Eindrücke
Kreuz und Quer
Aktuell
Rundreisen
       Laos-Forum 
 
Forum - Index   
VonNachricht
vivien 
 Email

25/9/2002
09:23:19
grenze kambodscha\ laos
hallo, ich wuerde gern von kambodscha nach laos fahren. zwar ist dieses thema bereits im forum enthalten, aber nicht besonders aktuell und widerspruechlich beantwortet. also: hat jemand aktuelle informationen ueber den grenzuebertritt von kambodscha nach laos (wo, wie,...)und kann mir ausserdem sagen, ob es ratsam waere, sich das visum bereits vorher zu besorgen? noch eine frage: gibt es in laos und/ oder kambodscha internet? danke schon mal, vivien.


markus
 Email

28/9/2002
14:37:00
RE: grenze kambodscha\ laos
1. der grenzübertritt ist problemlos möglich
2. visa für laos MUSST du schon vorher dir besorgen, an der grenze werden hier keine erteilt.
3. da immer mehr traveller diese grenze überschreiten, sinken auch die bestechungsgelder (oder sollte man sagen: aus- bzw einreisegebühren?)
4. internet ist in beiden ländern verfügbar.

information findest du auch hier: http://rectravel.com/tnx/

oder durchsuch mal das lp-forum:
http://thorntree.lonelyplanet.com/thorn/topics.pl?Cat=&Start=seamain


Nicole
 Email

19/10/2002
19:51:59
RE: grenze kambodscha\ laos
Haben uns gerade das Laos-Visum besorgt, da wir das gleiche vorhaben. Es war völlig unproblematisch und wir hatten nach einer Woche die Pässe zurück. Einfach bei der Botschaft in Berlin anrufen, die faxen Dir die nötigen Formulare gleich zu...

Viel Spaß
Nicole



ilona
 Email

22/10/2002
20:57:04
RE: grenze kambodscha\ laos
Hallo Nicole,
so klein kann das Net plötzlich werden, wenn man einen bestimmten Punkt verfolgt, so wie du. Laos eben.
Ich bin nur hier gelandet weil ich einen Eintrag zu "Mein Leben in Laos" bekommen habe, da kam ich also her und schaute was da stand und dann schaute ich weiter in den Foreneinträgen und fand auch deinen Eintrag.
Vielen Dank auch noch einmal für deinen Besuch im www.laostagebuch.net und die Spuren im Gästebuch und die zwei, drei Mails die danach zwischen dir und mir hin und her gingen.
Ilona ;-)


Nicole
 Email

10/12/2002
17:09:17
RE: grenze kambodscha\ laos
Wir haben vor 3 Wochen die Grenze von Kamb. nach Laos überschritten. War überhaupt kein Problem!!
Visum ist nötig!
Die Gebühren betrugen 3,- Dollar in Kamb. und 1,-Dollar in Laos, was völlig unterging in anderen Kosten. Die "Beamten" waren sehr nett. Ich kann gerne per Telefon weitere Infos geben. Einfach ne mail an mich...


gisbert
 Email

22/2/2003
16:09:18
RE: grenze kambodscha\ laos
ihr schreibt alle vom grenzübergang von kamb. nach laos, mich möchte gern wissen ob es anders auch geht. ich möchte von laos nach kamb. (angkor) und dann weiter nach thailand.
kann mir einer helfen
danke schon mal gisbert


vivien
 Email

24/2/2003
08:17:54
RE: grenze kambodscha\ laos
hallo gisbert,

inzwischen habe ich laos und kambodscha gesehen und kann fragen beantworten: die grenze von laos nach kambodscha ueberquerst du im sueden laos'. vermutlich wirst du ja deine reise in laos in si phan don (fourthousand islands) beenden. von da ist es ein katzensprung zur grenze. der haken ist allerdings, dass du ein boot nach kambodscha nehmen musst. es kostet 50 US und kann mit fuenf weiteren leuten geteilt werden. (ES EMPFIEHLT SICH ALSO UNBEDINGT PARTNER FUER DEN GRENZUEBERTRITT ZU FINDEN, WAS ALLERDINGS BEI EINEM AUFENTHALT AUF DON DET automatisch passieren sollte.) dieses boot bringt dich nach der ausreise aus laos (pickup von ban nakasang) auf eine kleine insel (nur drei minuten), wo du deinen stempel fuer kambodscha (visum solltest du dir vorher in vientiane besorgen) bekommst und wahrscheinlich kohle fuer den grenzbeamten (um die 5 US) zahlen musst. dann geht's mit dem boot nach stung treng (1h Fahrt) und du bist in kambodscha. nach angkor kommst du mit boot oder bus. von angkor zurueck nach thailand geht's ueber poipet. es gibt direkte busse von siem reap nach bangkok. dauert je nach strassenlage 8-18 stunden. aber insgesamt ist alles supereasy. hoffe, konnte dir ein wenig helfen. viel spass auf deiner reise, vivien


Ilona
 Email

25/2/2003
18:03:11
RE: Poipet nach Bangkok
Cambodia und Thailand haben zur Zeit einen Konflikt und es ist nicht klar ob die Reise von Poipet nach Bangkok möglich ist. Alle Thailänder die im Januar in Cambodia waren, haben das Land auf Anraten ihrer dortigen Botschaft verlassen. Zur Zeit habe ich leider keine aktuellen Informationen.
Ein Gruß aus Laos
von Ilona, die dort seit sieben Jahren lebt und darüber im Net schreibt, im Laos Tagebuch
<a href="http://www.laostagebuch.net">Das Laos Tagebuch</font></font></b><BR></P></font>


vivien
 Email

27/2/2003
12:47:56
RE: grenze kambodscha\ laos
hey ilona,

nach neuesten informationen ist die grenze wieder offen. es handelte sich um einen konflikt, (ausgeloest durch die bemerkung einer thailaendischen saengerin in einem interview, dass die cambodians den thais angkor zurueckgeben sollten), der nach ein paar tagen geschlichtet wurde, nachdem die cambodians zugestimmt haben, die angerichteten schaeden zu begleichen (inbrandsetzung der thaibotschaft, uebergriffe auf thai-guesthaeuser, etc.). habe seit dem leute getroffen, die auf diesem wege gereist sind und keinerlei probleme hatten. die grenzen sind also wieder offen und zumindest fuer touristen problemlos passierbar. soweit meine informationen.
eine ganz andere frage: wie schaetzt du die moeglichkeiten ein, in laos zu arbeiten (ich meine im "sozialen bereich")?
gruss, vivien.


Seite 1 
Forum - Index 


Forum ist geschlossen - Antworten sind nicht mehr möglich.
Name:
Email:
Info-Mail bei Antwort auf meinen Beitrag:Ja  Nein

Betreff:
Text:
 
Spam-Schutz:   
(Bitte Inhalt der linken Grafik eintragen.)
» Hotel online suchen | » Büchertipps | Datenschutz