Gästebuch Impressum
Home
Eindrücke
Kreuz und Quer
Aktuell
Rundreisen
       Laos-Forum 
 
Forum - Index   
VonNachricht
Tino 
 Email

05/11/2001
20:00:13
Einreise über Houay Say
Hallo,

ich habe einige Fragen zu der Einreise von Nord-Thailand (Chiang Khong) nach Laos.

- Ist die Einreise ohne Probleme möglich?

- Besteht die Möglichkeit direkt an der Grenze ein Visa zu organisieren?

-Slow-Boat oder Speed-Boat nach Luang Prabang, was ist sinnvoller, bzw. was spricht dafür oder dagegen?

Danke für Antworten.

Gruss
Tino


Andreas
 Email

06/11/2001
22:06:26
RE: Einreise über Houay Say
Hallo Tino,

die Einreise über Chiang Khong ist ohne Probleme möglich. Vor drei Jahren war auch das Besorgen eines Visa auf Thai-Seite eine Sache von einem Tag. Bitte nochmals vorher checken, ob sich etwas daran geändert hat.

Ich würde auf jeden Fall das slow-boat bevorzugen gegenüber einem speedboat. Du bekommst auf den Speed-Booten überhaupt nichts von der Landschaft und der landestypischen "Langsamkeit" mit. Bis nach Luang Prabang benötigst Du zwei Tage mit Zwischenstop in Pak Beng.

Wenn sich nichts geändert hat, dann fährst Du mit einigen anderen Touristen auf einem relativ kleinem Boot. Zwischendurch hält das Boot um einen Stempel in das Visa zu drücken. Dazu geht es auf einfachen Pfaden zu einer Holzbude mit einem Beamten, der dann einige Einträge in einem dicken Buch vornimmt. Diese ganze Prozedur war an mehreren Orten angesagt und es war jedesmal köstlich, wie gelassen und langsam das alles geschah. Möge Laos noch lange so bleiben...

Mich würde interessieren, was sich mittlerweile geändert hat. Meine Erfahrungen sind bereits drei Jahre alt. Wer hat vor kurzem diese Route bereist und kann darüber berichten?

Gruss
Andreas


Stefan
 Email

27/11/2001
17:03:03
RE: Einreise über Houay Say
Hallo,

die Speedboote sind nicht zu empfehlen. Die sind fürchterlich laut und sehr gefährlich (Rasen in einem Affenzahn an Felsen vorbei, es gab schon mehrere Tote). Außerdem rasen Sie durch die schöne Landschaft. Für Laos sollte man sich Zeit nehmen und vom Slow-Boat aus die Landschaft geniesen.

Gruß Stefan


chris
 Email

14/1/2002
04:12:45
RE: Einreise ber Houay Say
Hallo,
bin gestren mit dem slowboot in Luang Prabang angekommen. Fand die Fahrt nicht soo ueberragend, die Sicht ist doch etwas begrenzt. Und laut wars allemal dazu auch. Gespraeche waren kaum moeglich. Stempel gabs auch keinen :-)
Cargoboot waer wohl die bessere Idee, gemaechlich, leiser, man kann auf dem Dach abhaengen, dauert halt dann laenger....


Conny Hahn
 Email

28/8/2002
13:17:17
RE: Einreise über Houay Say
auch ich hätte gerne ein paar Infos bezgl. der Fahrt von Ban Houay Say nach Vientiane. Infos bitte an obige e-mail-adresse.


gisbert
 Email

22/2/2003
16:14:38
RE: Einreise über Houay Say
auch ich hätte gern paar tips wie man am besten dem mekong von nord nach süd kommt und wie man besten übernachtet preise und orte
danke gisbert


Petra
 Email

12/6/2003
14:44:50
RE: Einreise über Houay Say
Hallo,
bin gerade aus Südostasien zurück und war auch einige Wochen in Laos. Habe die Slowboatfahrt auf dem Mekong in beide Richtungen gemacht. Von der Thailändischen Grenze versuchen die Laoten im Moment (im März noch, vielleicht jetzt nicht mehr!) einen ganz fiesen Trick. Sie verlangen von jedem Touristen eine Gebühr von 2,50 Dollar als Unfallversicherung. Das ist nicht legitim und jeder sollte sich weigern das Geld zu bezahlen. Wenn man die Fahrt von Luang Prabang nach Houay Say macht, muss man nichts bezahlen und auch sonst ist so eine "Zwangsversicherung" nicht üblich.
Pak Beng fand ich furchtbar, besonders wenn man gerade erst in Laos angekommen ist, ist Pak Beng kein netter Einstieg. Aber nicht vergessen: Pak Beng ist nicht typisch für Laos und die Leute werden in Luang Prabang wirklich netter.

Laos ist ein ganz tolles Land mit ganz netten, freundlichen und grosszügigen Leuten. Hoffentlich bleibt es noch ganz lange so.

Gruss
Petra



Tom
 Email

18/7/2003
22:09:27
RE: Einreise über Houay Say
Hallo,
möchte im Oktober 03 von nordthailand bei houay say nach laos einreisen. bekomme ich ein visum direkt an der grenze? ohne das visum über ein guesthouse lassen zu müssen. danke tom


andrea
 Email

21/7/2003
09:03:13
RE: Einreise nach Laos von Thailand kommend et
Heij!

Moechte in ca 1 Woche von Bangkok (meine Arbeit hier neigt sich dem Ende zu) weiter nach Laos. Dazu primaer 3 Fragen:
Erstens bekommt man ein Visa am Grenzuebergang (Bus?)..wenn ja an welchen Ubergaengen und wieviel kosten sie oder ist es empfehlenswert das Visa vorher in Bangkok zu organisieren???
Zweitens: Ist es ratsam/interessant via Laos nach Kambodscha (Phnom Phen und Ankor Wat) weiterzureisen oder ist das zu zeitaufwendig und wenig lohnend?? Legt man den Weg besser ueber Thailand zurueck???
Drittens welche Strecken auf den Mekong koennt ihr empfehlen???

Danke!

Ane


Daniel
 Email

20/11/2003
12:22:25
LAOS - Zahlungsverkehr
Hai, bin im Dezember in Laos. Wie ist es mit "Geldverkehr" , existiern Wechselstuben oder läuf alles nur mit US$ oder EURO ???


Seite 1 
Forum - Index 


Forum ist geschlossen - Antworten sind nicht mehr möglich.
Name:
Email:
Info-Mail bei Antwort auf meinen Beitrag:Ja  Nein

Betreff:
Text:
 
Spam-Schutz:   
(Bitte Inhalt der linken Grafik eintragen.)
» Hotel online suchen | » Büchertipps | Datenschutz