Gästebuch Impressum
Home
Eindrücke
Kreuz und Quer
Aktuell
Rundreisen
       Laos-Forum 
 
Forum - Index   
VonNachricht
jörg 
 Email

10/4/2005
14:51:05
Auswandern
Hallo zusammen!!Da ich mit 38 Jahren Frührentner geworden bin,Bekomme ich eine kleine Rente(750Euro).Ein Freund von mir war schon acht mal in Thailand und ist völlig begeistert von Land,Leute und Kultur.Er sagte mir das ich in Thailand mit 150 Euro gut leben könnte.Sind die Verhältnisse in Laos ebenso?oder ist das Leben dort teurer?Möchte mir gerne ein kleines Appartemont pachten und mein Leben geniesen.War schon vier mal in Südamerika und zwei mal in Indien.Wäre eine Ausreise Finnanziell möglich?und wie stehts mit den einwanderrungsgesetzen?Vielen Dank für jede Info MFG Jörg!!


marc
 Email

13/8/2006
03:33:42
RE: Auswandern
naja, plane mal mit min 500 euro pro monat. eher mit den kommpletten 750.wie dein kollege auf 150 euro kommt ist mir schleierhaft. das schafft gerade ein thai im isaan.


Raimohn
 Email

05/3/2007
13:58:59
RE: Auswandern
Hallo Jörg
Wie weit bist du mit deinen Plänen gekommen?
Leider ist hier im Forum ja nicht so viel los.
Trage auch den Gedanken in mir bald nach Laos zu gehen. Ist immer besser nicht alles allein planen zu müssen.
Auch sind andere Leser aufgerufen sich zu melden, falls ähnliche Gedanken im Kopf herumgeistern....
Bei mir sollte es in diesem oder spätestens im nächsten Jahr losgehen. Bin 47J. männlich und freue mich über jede Antwort.


Route_Nr9
 Email

05/3/2007
15:32:42
RE: Auswandern
Hallo Raimohn,
hast Du schon konkrete Vorstellungen was Du machen willst, die Laoten sind dankbar für jeden Impuls. Ich war jetzt 2 Monate dort und ich muß sagen es tut sich etwas auch in
Sachen Konsum. Es gibt auch ein neues Guesthouse von einem deutschen Pärchen. http://de.geocities.com/route_nr9

Viele Grüße
Markus


Raimohn
 Email

06/3/2007
13:02:23
RE: Auswandern
Ich war bis vor ein paar Wochen das vierte Mal in Laos und habe schon einige Vorstellungen und Gedanken wie es losgehen könnte. So würde ich zuerst ein Haus in Vientiane mieten und dort mich so mit den speziellen gesellschaftlichen Bedingungen etwas vertraut machen. Weiterhin habe ich auch eine kleine Liste von Ideen zusammengestellt, die sich als Job oder und Zeitvertreib eignen. Ich habe nicht die Vorstellung sofort meinen Lebensunterhalt dort zu verdienen. Doch da ich schon gern länger bleiben möchte, brauche ich ja einfach was zu tun oder arbeiten. Falls du auch noch ein paar Impulse für die Laoten auf Lager hast, dann bin ich natürlich froh noch Anregungen zu hören.
Praktische Dinge wie das Mietrecht oder besondere Bedingungen vor Ort als Mieter-Bewohner in einer rein Laotischen Strasse , das rüberschicken von persönlichen Dingen, oder oder. Bin für alle Infos dankbar. Wo ist dieses Guesthouse der Landsleute??


Stefan
 Email

22/4/2007
07:23:57
RE: Auswandern
Wuerde mich ja interessieren wie man bei den laotischen Gesetzen als Auslaender ein Guesthouse eroeffnen kann. Ich trage mich auch mit dem Gedanken nach Laos (oder Kambodscha) zu gehen, bin aber beim Thema Guesthouse nicht viel weiter gekommen.
Viele Gruesse, Stefan


Route_Nr9
 Email

22/4/2007
21:04:09
RE: Auswandern
Hallo,

wende Dich am besten an die Laotische Botschaft in Berlin. Aber mit einer Arbeits + Aufenthaltsgenehmigung ist dies möglich.

Viele Grüße


Markus


tonicek
 Email

21/2/2010
00:13:00
RE: Auswandern
Hallo, alle miteinander, wie weit sind die Pläne vom Auswandern? Gibt es Neuigkeiten, vielleicht schon ein neues Guest House? Bin für alle Neuigkeiten dankbar, weil ich ebenfalls als Frührentner [58 J. männl.] mit kleiner Rente 'raus aus Europa will! In Frage kommen LAO - CAM - MY - VIET. Thaild scheidet aus! Glaube, das kann man verstehen! -- Beteilige mich auch gerne an Kleinunternehmen, komme aus der Hotel-Branche. Danke f. alle Infos, tonicek.
Auch per SKYPE erreichbar: tonicek19521


Julez
 Email

26/5/2010
10:25:12
RE: Auswandern
Also wenn ich montalich 750 Euro Rente hätte, wäre ich morgen in Thailand. Mach das!!!


Georg
 Email

23/4/2015
22:37:22
Raus aus eu
Also ich war jetzt 5 mal in Thailand und 2 mal in Laos um
auszuwandern würde ich Laos impfehlen mit 500€ kommst du
locker über die Runden ein Visum brauchst du theoretisch
auch nicht dafür musst du halt das Land alle 30 Tage
verlassen rüber nach Thailand und zurück Kosten dafür
belaufen sich ungefähr auf 31 US doller also wenn ich ne
frührente beziehen würde wäre Laos mein Land Freundin und
ein Dach überm Kopf hätte ich ja schon nur leider bin ich erst
26 Jahre alt

Zum Thema geschäftlichem und arbeiten dafür musst du
entweder mit einer laotin verheiratet sein oder eine Person
mitbeteiligen in diesen Sinne macht es gut


Seite 1 
Forum - Index 


Forum ist geschlossen - Antworten sind nicht mehr möglich.
Name:
Email:
Info-Mail bei Antwort auf meinen Beitrag:Ja  Nein

Betreff:
Text:
 
Spam-Schutz:   
(Bitte Inhalt der linken Grafik eintragen.)
» Hotel online suchen | » Büchertipps | Datenschutz